5.10.2022

Mit der Unterstützung durch das Münchner Bankhaus von der Heydt können Kunden der wevest Vermögensverwaltung AG künftig ihr Portfolio um Kryptowährungen erweitern.

2
DIE LLOYD FONDS AG UND DAS BANKHAUS VON DER HEYDT KOOPERIEREN

DIE LLOYD FONDS AG UND DAS BANKHAUS VON DER HEYDT KOOPERIEREN BEI DER HERAUSGABE DES LAIC-TOKEN 21

2 min read
Immutable Insight und von der Heydt kooperieren

Die Immutable Insight Capital Management GmbH und von der Heydt kooperieren bei der Verbriefung des Blockchainfonds II, der Verwahrung der Assets sowie beim Handel.

3 min read
M.M. Warburg & CO und von der Heydt kooperieren exklusiv

Die unabhängige Privatbank M.M.Warburg & CO und das Münchner Bankhaus von der Heydt kooperieren exklusiv bei der Verwahrung von digitalen Vermögenswerten.

3 min read
Bankhaus von der Heydt und CGift kooperieren

Die Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG mit Sitz in München („von der Heydt“) und die CGift AG mit Sitz in Hamburg („CGift“) haben sich zum Ziel gesetzt, das Verschenken von Kryptowährungen in Deutschland möglich zu machen. 

2 min read
von der Heydt kooperiert mit Coinfirm

Das deutsche Finanzinstitut Bankhaus von der Heydt ist eine Partnerschaft mit dem branchenführenden Blockchain Analytics- und AML-Anbieter Coinfirm eingegangen, um die Risikoüberwachung und das Risikomanagement im Zusammenhang mit Kryptowährungen zu verbessern.

2 min read
Handelsplattform für institutionelle Investoren

Das Münchener Bankhaus von der Heydt entwickelt gemeinsam mit Blocksize Capital, einem führenden Anbieter von Blockchain-Technologie und -software, eine Handelsplattform für institutionelle Anleger wie Fonds, Vermögensverwalter und Family Offices.

4 min read
justTRADE bietet Online Kryptohandel

Unser Partner justTRADE bietet gemeinsam mit der Sutor Bank den Handel von Wertpapieren und Kryptowerten aus einem Depot an. Das Bankhaus von der Heydt verwahrt die Kryptowerte.