13.9.2021

Neues Bündnis zwischen FELS Group, Bankhaus Scheich und Bankhaus von der Heydt macht einfachen Kryptohandel für Privatkunden zu Top-Konditionen möglich

1
Plutos als Vorreiter für Krypto-Projekt

Das innovative Frankfurter Unternehmen lanciert das Projekt gemeinsam mit dem Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG und der Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG

2 min read
Immutable Insight und von der Heydt kooperieren

Die Immutable Insight Capital Management GmbH und von der Heydt kooperieren bei der Verbriefung des Blockchainfonds II, der Verwahrung der Assets sowie beim Handel.

3 min read
Bankhaus von der Heydt und CGift kooperieren

Die Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG mit Sitz in München („von der Heydt“) und die CGift AG mit Sitz in Hamburg („CGift“) haben sich zum Ziel gesetzt, das Verschenken von Kryptowährungen in Deutschland möglich zu machen. 

3 min read
SatoshiPay kooperiert mit Bankhaus von der Heydt und wird damit erster offizieller Nutzer des Euro-Stablecoins (EURB)

In Zukunft können Unternehmen über die Plattform DTransfer von SatoshiPay grenzüberschreitende EUR-Zahlungen innerhalb kürzester Zeit empfangen und senden. Der EURB-Stablecoin des Bankhaus von der Heydt bildet hierfür die Grundlage.

2 min read
von der Heydt kooperiert mit Coinfirm

Das deutsche Finanzinstitut Bankhaus von der Heydt ist eine Partnerschaft mit dem branchenführenden Blockchain Analytics- und AML-Anbieter Coinfirm eingegangen, um die Risikoüberwachung und das Risikomanagement im Zusammenhang mit Kryptowährungen zu verbessern.

2 min read
Handelsplattform für institutionelle Investoren

Das Münchener Bankhaus von der Heydt entwickelt gemeinsam mit Blocksize Capital, einem führenden Anbieter von Blockchain-Technologie und -software, eine Handelsplattform für institutionelle Anleger wie Fonds, Vermögensverwalter und Family Offices.